There are no breaking news at the moment

Wenn man als Mitarbeiter einer Firma in ein anderes Land entsandt wurde und nach Monaten der Vorbereitung an seinem neuen Arbeitsort und Lebensmittelpunkt angekommen ist, kann man in der Regel auf Mitarbeiter der Relocation-Agentur zurückgreifen. Die Hilfe der Relocation-Profis beschränkt sich dabei auf die Bereiche, die vorher vereinbart wurden und in denen Hilfe überhaupt möglich ist. Eine professionelle Relocation-Agentur kann bei allen bürokratischen Dingen vor Ort helfen und beraten. Oft können sogar Kontakte zu anderen Ausländern hergestellt werden, die sich in derselben Situation befinden. Kurz gesagt, können Relocation-Firmen dem ausgewanderten Arbeitnehmer das Leben deutlich erleichtern. Manchmal gehen die Dienstleistungen sogar soweit, dass in Firmenwohnungen im Ausland ein Hausmeisterservice inkludiert ist und zum Beispiel Tipps für lokale Restaurants gegeben werden.

Die Grenzen der Relocation-Dienste

Alle Relocation-Dienste haben einen spezifischen Leistungsumfang, was Art, Umfang und Dauer ihrer Hilfen bei der Relocation angeht. Die Firmen, die diese Dienstleister beauftragen, legen diese Rahmendaten vorher fest. Erweiterungen sind bei Bedarf fast immer möglich. Trotzdem hat die Hilfe der Relocation-Dienste auch seine Grenzen. Der Mitarbeiter, der in einem neuen Land angekommen ist und in der Eingewöhnungsphase vor Ort viele Hilfen bekommen hat, muss sich dort trotzdem sein eigenes neues Leben aufbauen.

Hierbei kann ein Relocation-Service nicht helfen. Neue soziale Kontakte finden, Freundschaften im neuen Land entwickeln und sich auf die Gegebenheiten im Zielland einzulassen sind eine sehr individuelle Angelegenheit und für jeden Menschen anders. Umfangreiche Hilfen in der Anfangszeit, die durch einen professionellen Relocation-Dienst bereitgestellt werden, erleichtern den Start in das neue Leben in dem noch fremden Land erheblich und spart dem Mitarbeiter wertvolle Zeit zum Beispiel bei Behördengängen. Besonders bei langfristigen Auslandsaufenthalten muss sich der Mitarbeiter aber um alle wirklich persönlichen Angelegenheiten, sein Sozialleben und den Aufbau seines neuen Lebens selbst kümmern. Dies ist eine enorme Herausforderung und besonders für Mitarbeiter, die mit ihren Familien in ein anderes Land umsiedeln, eine große Aufgabe.